Bootcut-Jeans : trendige Schlaghosen in verschiedenen Varianten

Die an die Schlaghose angelehnte Bootcut Jeans von Cross Jeans ist ein absolutes Retro-Must-Have! Um eine Bootcut Jeans zu stylen, ist nicht viel nötig. Ein T-Shirt im Streifenmuster, eine coole Jeansjacke und eine Tasche runden das Outfit ab. Durch hohe Schuhe, ob mit Plateau oder ohne, kann der verlängernde Effekt der Schlaghose weiter unterstütz werden. Wer lieber mehr in den Retro-Look gehen möchte, sollte einen Lederjacke statt einer Jeansjacke anziehen. Eine Schlaghose ist immer ein Hingucker, kann trotzdem jeden Tag getragen werden. Durch den hohen Tragekomfort und den robusten Jeansstoff ist die Bootcut Jeans der perfekte Begleiter für jede Situation. Die Jeans sollte in keinem Kleiderschrank einer Fashionista fehlen!

Der Retro-Fit
Was damals die Schlaghose war, ist mit leichten Veränderungen die Bootcut Jeans geworden und in den Trendfokus gerückt. Auch weiterhin wird sie größtenteils in der Taille getragen. Eine der größten Änderung hat in der Weite des Beines stattgefunden. Wo sie früher so weit wie möglich sein sollte, fällt sie heute gemäßigter aus. Dadurch kann die Schlaghose auch im Alltag modern und praktikabel getragen werden. Schon in den 70er und 80er Jahren ein absolutes Muss, ist es heutzutage ein Klassiker unter den Damenjeans. Kombiniert im Retro-flair oder mit modernen Details – die Bootcut Jeans ist für jede Gelegenheit dein neuer, perfekter Begleiter!


Die an die Schlaghose angelehnte Bootcut Jeans von Cross Jeans ist ein absolutes Retro-Must-Have! Um eine Bootcut Jeans zu stylen, ist nicht viel nötig. Ein T-Shirt im Streifenmuster, eine coole... mehr erfahren »
Fenster schließen
Bootcut-Jeans : trendige Schlaghosen in verschiedenen Varianten

Die an die Schlaghose angelehnte Bootcut Jeans von Cross Jeans ist ein absolutes Retro-Must-Have! Um eine Bootcut Jeans zu stylen, ist nicht viel nötig. Ein T-Shirt im Streifenmuster, eine coole Jeansjacke und eine Tasche runden das Outfit ab. Durch hohe Schuhe, ob mit Plateau oder ohne, kann der verlängernde Effekt der Schlaghose weiter unterstütz werden. Wer lieber mehr in den Retro-Look gehen möchte, sollte einen Lederjacke statt einer Jeansjacke anziehen. Eine Schlaghose ist immer ein Hingucker, kann trotzdem jeden Tag getragen werden. Durch den hohen Tragekomfort und den robusten Jeansstoff ist die Bootcut Jeans der perfekte Begleiter für jede Situation. Die Jeans sollte in keinem Kleiderschrank einer Fashionista fehlen!

Der Retro-Fit
Was damals die Schlaghose war, ist mit leichten Veränderungen die Bootcut Jeans geworden und in den Trendfokus gerückt. Auch weiterhin wird sie größtenteils in der Taille getragen. Eine der größten Änderung hat in der Weite des Beines stattgefunden. Wo sie früher so weit wie möglich sein sollte, fällt sie heute gemäßigter aus. Dadurch kann die Schlaghose auch im Alltag modern und praktikabel getragen werden. Schon in den 70er und 80er Jahren ein absolutes Muss, ist es heutzutage ein Klassiker unter den Damenjeans. Kombiniert im Retro-flair oder mit modernen Details – die Bootcut Jeans ist für jede Gelegenheit dein neuer, perfekter Begleiter!


Newsletter abonnieren und 15% Gutschein erhalten!

Instagram #WearCrossJeans